Intelligentes Konzept: Das Edelmetalldepot

Das Konzept des Edelmetalldepots stellt eine langjährig etablierte und bei mehreren tausend Kunden beliebte Investmentlösung dar, im Rahmen derer Gold, Silber, Platin und Palladium zu attraktiven Großhandelskonditionen erworben und hochsicher in der Schweiz eingelagert werden. Es ist für den Vermögensauf- und -ausbau gleichermaßen geeignet wie für die Minderjährigenvorsorge oder auch zur Rückdeckung von Pensionszusagen.

Die Fakten

  • Losgrößeneffizienter Direkterwerb der Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium in großen Handelseinheiten direkt bei den Herstellern
  • Unabhängige Einlagerung der Barren bei der Zürcher Freilager AG in der Schweiz
  • Mindestbetrag: EUR 2.000 oder ein durch 50 ohne Rest teilbarer höherer Betrag zuzüglich 5% Aufgeld
  • Ansparplan: Alternativ oder ergänzend zum Einmalkauf kann auch ein Sparplan ab EUR 50 monatlich eingerichtet werden. Die Laufzeit der Ansparphase muss mindestens 12 Monate betragen.
  • Die Depoteinrichtung ist auch für Minderjährige möglich.
  • Laufzeit: Die Investition erfolgt auf unbestimmte Zeit. Eine Kündigung ist jederzeit kostenfrei möglich.

Ihr persönliches Edelmetalldepot können Sie gleich hier beantragen. Natürlich beraten wir Sie gerne auch persönlich.

Das Lagerkonzept

Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium gelten seit jeher als sicherer Hort, um stürmische Zeiten unbeschadet zu überstehen. Gerade in der heutigen Zeit besinnen sich immer mehr Menschen auf die Währungsfunktion, die Gold, Silber, Platin und Palladium über Jahrtausende innehatten. Mehr denn je haben diese physischen Edelmetalle als Garanten für langfristigen Werterhalt ihren festen Platz in jeder ausgewogenen und gut diversifizierten Vermögensstruktur.

Eine Vielzahl von Indikatoren im derzeitigen ökonomischen Umfeld sprechen gerade jetzt dafür, dass Edelmetalle – insbesondere Gold, Silber, Platin und Palladium – in den nächsten Jahren eine glänzende Perspektive haben dürften. In konjunkturell schwierigen Zeiten, gepaart mit immer weiter ausufernder Staatsverschuldung und bisher ungekannt expansiver Geldpolitik, rechnen viele Experten nicht nur mit stabilem Werterhalt, sondern mit weiter steigenden Edelmetallpreisen, möglicherweise sogar mit einer Vervielfachung bis zum Ende des kommenden Jahrzehnts.

Partizipieren Sie unmittelbar und unabhängig an der Wertentwicklung von Gold, Silber, Platin und Palladium an der Seite professioneller Partner und im Rahmen einer optimierten Einkaufs- und Lagerstrategie! Das Edelmetalldepot bietet Ihnen auch die Möglichkeit eines monatlichen Sparplanes.


Sie möchten sich zu Edelmetallen beraten lassen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Beratungstermin.


Einkaufsstrategie

Mit dem Edelmetalldepots erwerben Sie direkt physisch existierende Edelmetallbarren. Die mit dem Einkauf und der Lagerung betraute SOLIT Management GmbH erwirbt zu diesem Zwecke losgrößeneffiziente große Gewichtseinheiten (Gold, Platin bzw. Palladium i.d.R. 1 kg Barren, Silber 5/15 kg Barren) zu günstigen institutionellen Einkaufskonditionen direkt bei den Prägestätten.

Lagerung

Die erworbenen Edelmetalle werden für die Kunden in versicherten Tresorräumen mit hoher Sicherheitsstufe in der Schweiz zollfrei gelagert. Durch den gemeinschaftlichen Einkauf sowie die gemeinschaftliche Lagerung wird für Sie eine signifikante Kostenersparnis (inklusive der MwSt.-Einsparung bei Silber, Platin & Palladium) realisiert.

Flexibilität

Der zwischen Ihnen als Kunden und der SOLIT Management GmbH geschlossene Verwahrungsvertrag ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Eine Kündigung bzw. Teilkündigung ist für Sie jederzeit kostenfrei möglich. Entschließen Sie sich zum Verkauf, steht Ihnen ein Wahlrecht zu. Sie erhalten entweder den Gegenwert der Ihnen zustehenden Edelmetalle zum aktuellen Kurs in Euro auf Ihr Bankkonto überwiesen oder Ihnen werden die physischen Edelmetalle ausgeliefert. Nach vorheriger Terminabsprache haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Edelmetalle vor Ort in der Schweiz selbst abzuholen.

Aufteilung auf Gold, Silber, Platin und Palladium möglich

Die Aufteilung auf die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium kann frei durch Sie bestimmt werden. Nach Eingang des Kaufauftrages erhalten Sie eine Kaufauftragsbestätigung. Die Bezahlung erfolgt gegen Vorkasse. Im Falle des Sparplans erteilen Sie der TRESTA Treuhandgesellschaft mbH eine Einzugsermächtigung. Ist der Kauf abgeschlossen, erhalten Sie unmittelbar eine Mitteilung über die für Sie erworbene Menge an Edelmetallen in Unzen und Gramm.


Sie möchten sich zu Edelmetallen beraten lassen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Beratungstermin.


Sicherheit & Transparenz

Sämtliche Zahlungsströme laufen über ein Konto der TRESTA Treuhandgesellschaft mbH, auf das die SOLIT Management keinen Zugriff hat. So wird sichergestellt, dass Ihr Geld zu jeder Zeit streng getrennt von deren eigenem Vermögen gehalten wird. Für die SOLIT Edelmetalldepots werden ausschließlich Barren von Herstellern erworben, die der „Good Delivery List of Acceptable Refiners“ der „London Bullion Market Association“ (LBMA) angehören und somit international als Qualitätslieferanten anerkannt sind. Der Zutritt zu den Tresorräumen ist nur je einem Vertreter des Treuhänders, der SOLIT Management und der Lagerstätte gemeinschaftlich, also unter Beachtung eines „6-Augen-Prinzips“, möglich. Zweimal jährlich erfolgt eine Bestandsaufnahme über die eingelagerten Barren durch einen Wirtschaftsprüfer im Auftrag der unabhängigen Treuhandgesellschaft. Über einen speziell eingerichteten und gesicherten Login-Bereich auf der Homepage der SOLIT Gruppe (www.solitkapital.de) sowie über die SOLIT App erhalten Sie als Kunde Einsicht in die Barrenlisten, Kaufabrechnungen, Einlagerungs- und Inventurberichte und können so Ihre persönliche Vermögensübersicht jederzeit und überall aktuell einsehen.

Steuerliche Behandlung

Grundsätzlich ist jeder Steuerpflichtige (Verbraucher und Unternehmer) selbst für seine Steuerangelegenheiten verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen daher, in Zweifelsfragen mit Ihrem Steuerberater zu sprechen. In der Regel gilt für Privatpersonen, die in Deutschland steuerpflichtig sind: Bei einem späteren Verkauf der Edelmetalle bleiben etwaige Gewinne steuerfrei, sofern zwischen Anschaffung und Veräußerung mehr als 12 Monaten liegen. Gerade dies kann einen großen Vorteil gegenüber einer indirekten Investition in Edelmetalle über synthetische Finanzprodukte bedeuten.


Sie möchten sich zu Edelmetallen beraten lassen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Beratungstermin.


Einkaufsvorteile nutzen

Sowohl Gold, als auch Silber, Platin und Palladium sind – umgerechnet auf den Preis pro Gramm – günstiger je größer der gekaufte Barren ist. Während man beispielsweise für einen 1 Gramm-Goldbarren derzeit ca. EUR 42 bezahlt, kostet das Gramm bei einem 1 Kilo-Goldbarren nur ca. EUR 35,50. Dies entspricht einem Preisaufschlag von über 16%. Aus diesem Grund werden für die SOLIT Edelmetalldepots ausschließlich große Gold-, Platin- bzw. Palladiumbarren, i. d.R. ab 1kg bzw. Silberbarren ab 5kg erworben, wodurch ein erheblicher Preisvorteil gegenüber einem Direktkauf von Kleinbarren erzielt wird.

Sonderkonditionen für Kunden des Edelmetalldepots

SOLIT erwirbt als Großabnehmer für Kunden des Edelmetalldepots die Edelmetallbarren zu vereinbarten Sonderkonditionen in der Regel direkt bei den Prägeunternehmen wie zum Beispiel Umicore und Heraeus. Durch die sichere Lagerung im mehrwertsteuerfreien Transitbereich der Zürcher Freilager AG entfällt beim Erwerb von Silber-, Platin- und Palladiumbarren zudem die sonst übliche Mehrwertsteuer von 19%. Diese Einkaufsvorteile fließen Ihnen als Kunden vollumfänglich zu.

Edelmetallsparplan besonders attraktiv

Speziell bei Kunden, die regelmäßig Gold, Silber, Platin und/oder Palladium erwerben wollen, zeigt es sich deutlich, wie sehr es sich lohnt, durch die SOLIT Edelmetalldepots auf mehrwertsteuerfreie Großbarren zu Sonderkonditionen zu setzen statt selbst Kleinbarren zu erwerben.

Beispiel: EUR 100 monatliche Anlage

Für kleine Beträge, wie zum Beispiel EUR 100 im Monat, könnte man nur Kleinstbarren erwerben mit enorm hohen Preisaufschlägen. Über das Konzept des SOLIT Edelmetalldepots erwerben Sie mit Ihrer monatlichen Sparrate einen Bruchteil eines günstigen und mehrwertsteuerfreien Großbarrens – hohe Preisaufschläge entfallen.


Sie möchten sich zu Edelmetallen beraten lassen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf oder vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Beratungstermin.


Die Vorteile im Überblick

  • Edelmetalle in physischer Form bieten historisch belegt den bestmöglichen Schutz vor Finanz- und Währungskrisen.
  • Sichere und bankenunabhängige Lagerung der Edelmetalle in der Schweiz;
  • Zugang zum Tresorraum nur im 6-Augen-Prinzip Signifikante
  • Einkaufsvorteile Silber-, Platin- und Palladiumerwerb ohne Mehrwertsteuer
  • Jederzeit voll und teilweise kündbar
  • Physischer Auslieferungsanspruch auf monatlicher Basis Steuerfreier Wertzuwachs nach einjähriger Haltedauer (für in Deutschland steuerpflichtige Privatpersonen); keine Abgeltungsteuer
  • Auch als Sparplan zum langfristigen Vermögensaufbau geeignet
  • Frei wählbare Aufteilung auf Gold, Silber, Platin und Palladium
  • Kosteneffiziente Sammellagerung Ihrer Edelmetalle
  • Sicherheit durch unabhängige Treuhand und externe Mittelverwendungskontrolle
  • Kein Haftungs- oder Insolvenzrisiko
  • Depoteinrichtung auch für Minderjährige möglich

Kommen Sie bei Fragen gerne auf uns zu oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.