Berater für Nachfolgeplanung

Im Ruhestand gewinnt die Planung der Vermögensnachfolge an Bedeutung. Diese Materie ist sehr komplex. Für einen Laien ist es nahezu unmöglich, sich das notwendige Wissen aus Fachbüchern oder dem Internet anzueignen und diesen Prozess eigenständig durchzuführen. Daher stellt sich die Frage, welcher Spezialist der richtige ist, um diesen anspruchsvollen Prozess zu begleiten. Viele Menschen denken […]

Weiterlesen Berater für Nachfolgeplanung
Mai 15, 2019

Schlagwörter: , , ,

Welche Produkte sind für die Geldanlage im Ruhestand geeignet

Es gibt unzählige Finanzprodukte zur Geldanlage. Die Marketing-Manager von Banken und Versicherungen sind kreativ und bringen immer wieder neue Möglichkeiten auf den Markt, um darüber Kunden zu gewinnen und an Zinsmargen und Provisionen zu verdienen. In meinem Praxis-Check schaue ich mir die einzelnen Anlagemöglichkeiten genau an. Dabei werden Sie hinsichtlich ihrer Eignung für die Vermögensanlage […]

Weiterlesen Welche Produkte sind für die Geldanlage im Ruhestand geeignet
April 22, 2019

Der Ruhestandsbrief

Auf meinem Blog lesen Sie laufend aktuelle Beiträge rund um das Thema Finanzen im Ruhestand bzw. in der Vorbereitung auf den Ruhestand, u.a. Finanzplanung Geldanlage Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht Familienabsicherung Nachfolgeplanung Um keine Beiträge mehr zu verpassen, können Sie den “Ruhestandsbrief” kostenfrei abonnieren. Sie erhalten einfach und bequem in regelmäßigen Abständen E-Mails mit den neuesten Artikeln, […]

Weiterlesen Der Ruhestandsbrief

Steuern im Ruhestand

Viele Ruheständler sind der Meinung, dass Sie keine (Einkommen-) Steuern mehr bezahlen müssen. Und das ist falsch, Renten gehören zu „sonstigen Einkünften“ und müssen versteuert werden. Seit dem Jahr 2005 sind 50% der Rente Steuer-pflichtig, jedoch steigt dieser Prozentsatz jährlich an. Wer 2019 in Rente geht muss bereits 78% versteuern, ab dem Jahr 2040 werden […]

Weiterlesen Steuern im Ruhestand

Rentenversicherung selbstgemacht

Eine Rentenversicherung hat durchaus Vorteile: Sie sichert eine garantierte Zahlung in regelmäßigen Abständen zu. Je nach Vertragsart für eine bestimmte Dauer oder auch bis zum Lebensende. Gleichzeitig haben Sie mit dem Produkt so gut wie keinen Aufwand. Das ist gerade im hohen Alter gut ist, wenn man sich selbst nicht mehr um die eigenen Angelegenheiten […]

Weiterlesen Rentenversicherung selbstgemacht

Der goldene Herbst – Finanzplanung für Ihren Ruhestand

Mein Buch „Der goldene Herbst – Finanzplanung für den Ruhestand“ zeigt auf, wie Geldangelegenheiten in Rente oder Pension richtig geregelt werden. Sie finden darin alles, was in finanzieller Hinsicht im Ruhestand wichtig ist: Finanzplanung (z.B. Schaffen Sie sich ein Zusatzeinkommen), Geldanlage (z.B. Vermögenssicherung), Finanzpartner (z.B. wie finde ich die richtige Bank für mich?), Selbstbestimmung (z.B. […]

Weiterlesen Der goldene Herbst – Finanzplanung für Ihren Ruhestand

Vorträge “Finanzielle Gefahren und Risiken im Ruhestand”

Im Oktober durfte ich wieder zwei Mal meinen Vortrag “Finanzielle Gefahren und Risiken im Ruhestand – und wie Sie sich davor schützen können” halten. Anbei finden Sie ein paar Bilder und Videos daraus sowie einen Presseartikel der Allgäuer Zeitung. Wenn Immobilien zur Last werden Allgäuer Zeitung 18-10-23

Weiterlesen Vorträge “Finanzielle Gefahren und Risiken im Ruhestand”
November 3, 2018

Fehler in der Finanzplanung – Teil 6: Elternunterhalt nicht berücksichtigen

Die Kosten für Pflege sind hoch und werden künftig auch noch weiter ansteigen. Dies hat auch seine Berechtigung, wenn Pflegerinnen und Pfleger dadurch besser bezahlt werden können. Eine bessere Vergütung ist auch dringend notwendig, zum einen um die aktuellen Pflegekräfte – für ihre oftmals hervorragende Arbeit – leistungsgerecht zu entlohnen. Zum anderen, um die Pflegejobs […]

Weiterlesen Fehler in der Finanzplanung – Teil 6: Elternunterhalt nicht berücksichtigen
September 4, 2018

Fehler in der Finanzplanung – Teil 4: Pflegefinanzierung nicht berücksichtigen

Das Bundesgesundheitsministerium hat errechnet, dass der Pflege-Eigenanteil bei einer stationären Unterbringung durchschnittlich rund EUR 760 kostet. Allerdings sind damit noch nicht die Unterkunft und die Verpflegung bezahlt. Hinzu kommen auch noch die so genannten „Investitionskosten“. Damit werden die Pflegeheime renoviert oder neue Anschaffungen getätigt. Man kann diese Kalkulation durchaus mit dem Preis für eine Übernachtung […]

Weiterlesen Fehler in der Finanzplanung – Teil 4: Pflegefinanzierung nicht berücksichtigen
August 14, 2018

Fehler in der Finanzplanung – Teil 3: Die Steuer nicht beachten

„Ich muss doch keine Steuererklärung mehr abgeben“, denken viele Ruheständler. Doch die Zahl der Rentner die eine Steuererklärung abgeben müssen steigt immer weiter an. Wer den Grundfreibetrag (2017: EUR 8.820) überschreitet, muss eine Steuererklärung abgeben, auch wenn keine dem Lohnsteuerabzug unterliegenden Einkünfte erzielt hat. Jedoch kommt es auch darauf an, wann der Renteneintritt stattgefunden hat. […]

Weiterlesen Fehler in der Finanzplanung – Teil 3: Die Steuer nicht beachten
August 13, 2018