In 10 Schritten selbstbestimmt in die Zukunft blicken mit dem Notfallordner für Unternehmer Haben Sie sich schon einmal Gedanken darübergemacht, was passieren würde, wenn Sie sich als Geschäftsführer an COVID-19 infizieren würden und für mehrere Wochen in Quarantäne müssten? Wäre ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens in diesem Fall geschult und berechtigt,Weiterlesen

Mit einer Patientenverfügung den eigenen Willen für Notfälle hinterlegen Nicht nur bei älteren Menschen kann es vorkommen, dass sie selbst nicht mehr in der Lage sind, ihren eigenen Willen zu äußern. Gerade bei schwerer Krankheit und bei Unfällen ist es aber dringend notwendig, eine Anweisung an die behandeln Ärzte zuWeiterlesen