Was ist ein Berliner Testament?

Als „Berliner Testament“ wird ein gemeinschaftliches Testament zwischen Ehepartnern oder eingetragenen Lebenspartnern verstanden. Es ist die in Deutschland am meisten verbreitete Form des Testaments. Für unverheiratete Paare ist es nicht möglich, ein Berliner Testament zu erstellen. Die beiden Partner setzen sich dabei gegenseitig als Alleinerben ein. Das bedeutet, dass der länger lebende den zuerst versterbenden […]

Weiterlesen Was ist ein Berliner Testament?
August 8, 2018

Geldanlage für Kinder

Viele Eltern und Großeltern haben den Wunsch für Ihre Kinder oder Enkel Geld anzusparen um sie finanziell zu unterstützen. Die Motive einer Geldanlage für Kinder sind vielfältig: der Führerschein, das erste eigene Auto, die Absicherung der Ausbildung oder auch später die eigene Immobilie. Dies kann durch ein einmaliges Geldgeschenk – z.B. zu Weihnachten oder zum […]

Weiterlesen Geldanlage für Kinder

Ist die gesetzliche Erbfolge für Ihre Nachfolgeplanung geeignet?

Für die meisten Menschen ist es sehr unangenehm, sich mit dem eigenen Tod auseinanderzusetzen. Aus diesem Grund wird die Planung des eigenen Nachlasses gerne immer weiter nach hinten verschoben. Es ist aber nicht möglich, die eigene Vermögensnachfolge nicht zu regeln: wenn Sie keine Planung vornehmen, dann gilt die gesetzliche Erbfolge aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Sie […]

Weiterlesen Ist die gesetzliche Erbfolge für Ihre Nachfolgeplanung geeignet?